6 Mahlzeiten pro Tag für die Gewichtsabnahme

Sie haben vermutlich gehört, den Rat, dass im Laufe des Tages kleine Mahlzeiten zu essen ist, wie Sie die Schlacht der Ausbuchtung zu gewinnen. Der Anspruch ist, dass häufige Naschen, solange es gesund ist, Ihren Stoffwechsel Brummen hält, Dauben aus Hunger und kontrolliert den Blutzucker.

Das Endergebnis: Sie essen weniger. Außer es ist vielleicht nicht so.

Eine Studie an der Universität von Ottawa festgestellt, dass auf einer kalorienreduzierten Diät, es zu einer Aufspaltung Kalorien unter sechs Mahlzeiten keinen Gewichtsverlust Vorteil war, anstelle von drei.

Eine zweite Studie ergab, dass von drei täglichen Mahlzeiten zu sechs Schalt nicht Kalorienverbrauch oder den Fettabbau fördern haben. In der Tat haben die Forscher fest, Essen sechs Mahlzeiten pro Tag tatsächlich die Menschen mehr essen wollen.

Und ein Forschungsbilanz erreicht keine Rückschlüsse darüber, ob Mahlzeitenfrequenz hilft oder schadet mit Gewichtsverlust.

Also, wenn die Anzahl der Mahlzeiten, die Sie essen macht keinen Unterschied bei der Gewichtsabnahme zu machen, was dann?

Kalorien, sagt Kristin Kirkpatrick, RD, ein Wellness-Manager an der Cleveland Clinic. Ihre beste Wette ist Ihre tägliche Kalorien zu schneiden, unabhängig davon, wie oft Sie nosh. Wenn Sie möchten, häufiger zu essen, können Sie, solange Sie Ihre Kalorien in Schach halten.

“Solange man gute Lebensmittel wählen und halten Portionsgrößen in Schach, können häufige Beweidung Sie helfen, Gewicht verlieren und halten das Verlangen in Schach.” – Amy Jamieson-Petonic

Während des Essens viele Mahlzeiten den Stoffwechsel nicht rev kann oder machen Sie Fett zu verbrennen, sagen Experten es Ihnen auf andere Weise helfen können.

Je länger Sie warten zwischen den Mahlzeiten, desto hungriger Sie bekommen, und dann sind Sie eher zu viel zu essen.

“Nach etwa 3 Stunden ohne Nahrung, beginnt Blutzucker zu fallen. Und nach 4 Stunden hat sich Ihr Körper bereits verdaut, was Sie nach unten früher geschickt “, sagt Cleveland Diätassistentin Amy Jamieson-Petonic, RD. “Wenn Sie die 5-Stunden-Marke überschritten haben, Ihren Blutzucker beginnt zu sinken, und Sie greifen was auch immer Sie tanken können.”

Deshalb Frühstück so wichtig ist. Nach 7-8 Stunden Schlaf, ohne Essen, Sie brauchen Energie in Bewegung, sagt Jamieson-Petonic.

gesunde, leckere Rezepte, aus und gut essen Magazin.

Während Sie trainieren, sollten Sie zwischen zählen …