ADHD Ernährung: Lebensmittelzusatzstoffe tun Ursache Hyperaktivität?

Lebensmittelzusatzstoffe sind künstliche Farbstoffe, künstliche Süßstoffe und Konservierungsstoffe. Es gibt keine festen Beweise dafür, dass Lebensmittelzusatzstoffe Aufmerksamkeits-Defizit / Hyperaktivitäts-Störung verursachen (ADHS).

Jedoch ist das Thema der Lebensmittelzusatzstoffe und deren mögliche Auswirkungen umstritten.

Einige Studien zeigen, dass bestimmte Lebensmittelfarben und Konservierungsmittel können hyperaktives Verhalten bei einigen Kindern zu erhöhen. Aber die Food and Drug Administration (FDA) Lebensmittel Advisory Committee bestimmt, dass Studien wurden bisher nicht bewiesen, es gibt einen Zusammenhang zwischen Lebensmittelfarben und Hyperaktivität.

Die Länder unterscheiden, auf denen Lebensmittel Farbzusätze, manchmal Lebensmittel-Farbstoffe genannt, sie in Speisen und Getränken ermöglichen werden und wie sie beschriftet sind. Zum Beispiel erfordert die Europäische Union (EU), dass Lebensmittel, bestimmte Lebensmittelfarbzusätze enthalten eine Erklärung auf dem Etikett enthalten, die diese Farbe “kann einen negativen Effekt auf die Aktivität und Aufmerksamkeit bei Kindern haben.” Die FDA verlangt nur, dass FDA-zertifizierte Farbzusätze auf dem Lebensmittel-Etikett aufgeführt werden.

Bessere Forschung ist notwendig, wenn Begrenzung bestimmte Lebensmittel oder Lebensmittelzusatzstoffe, um herauszufinden, wird Hyperaktivität und ADHS-Symptome zu reduzieren.

Sprechen Sie mit dem Arzt Ihres Kindes über die Vor-und Nachteile der eine Diät versucht, die Lebensmittelzusatzstoffe beseitigt zu sehen, ob es einen Unterschied in das Verhalten Ihres Kindes macht. Achten Sie darauf, Ihren Arzt oder ein Ernährungsberater hilft, die Diät-Plan zu überwachen. Eine Ernährung, die zu viele Lebensmittel eliminiert kann ungesund sein, weil es notwendig Vitamine und Nährstoffe fehlen kann.

Der beste Ansatz für die allgemeine Gesundheit und Ernährung ist eine Diät, die in bestimmte Arten von Fisch, Leinsamen und anderen Lebensmitteln gefunden Lebensmittel süß und verarbeitet werden und ist reich an Obst, Gemüse, Getreide und gesunde Fette wie Omega-3-Fettsäuren begrenzt.

Mit

besuchen Sie Ihren Arzt