Aflibercept (intraokulare Strecke) Beschreibung und Markennamen

Aflibercept Injektion wird verwendet, um neovaskulären (feuchten) altersbedingten Makula-Degeneration (AMD) zu behandeln. AMD ist eine Erkrankung der Netzhaut im Auge, das verschwommenes Sehen oder Blindheit verursacht. Aflibercept arbeitet, indem die Menge an Blut zu ändern, die auf der Netzhaut erhält.

Aflibercept Injektion wird auch zur Behandlung des Makulaödems nach Netzhautvenenverschluss verwendet. Es wird auch zur Behandlung des diabetischen Makulaödems (DME) und die diabetische Retinopathie bei Patienten mit DME eingesetzt. Das Makulaödem ist an der Rückseite des Auges Schwellung und kann Verlust der Sehkraft führen. Netzhautvenenokklusion ist eine Verstopfung eines Blutgefäßes im Auge. Quellung kann auftreten, wenn das Blutgefäß blockiert wird.

Dieses Medikament ist nur durch oder unter der direkten Aufsicht von Ihrem Arzt gegeben werden.

Dieses Produkt ist in folgenden Darreichungsformen erhältlich

Bei der Entscheidung, ein Medikament zu verwenden, der die Risiken der Einnahme des Arzneimittels muss gegen die es tun gut abgewogen werden. Dies ist eine Entscheidung, die Sie und Ihr Arzt wird machen. Für dieses Medikament sollte Folgendes berücksichtigt werden

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie jemals eine ungewöhnliche oder allergische Reaktion auf dieses Medikament oder andere Medikamente gehabt haben. Auch Sie Ihren Arzt, wenn Sie andere Arten von Allergien haben, wie zum Beispiel für Lebensmittel, Farbstoffe, Konservierungsmittel oder Tiere. Für nicht-verschreibungspflichtige Produkte, lesen Sie das Etikett oder der Verpackung Zutaten sorgfältig.

Lösung

Entsprechende Studien über das Verhältnis des Alters durchgeführt, um die Auswirkungen von Aflibercept Injektion bei Kindern und Jugendlichen nicht untersucht. Die Sicherheit und Wirksamkeit ist nicht nachgewiesen.

Allergien

Entsprechende Studien bis heute durchgeführt haben, nicht geriatrischen spezifische Probleme gezeigt, dass die Nützlichkeit von Aflibercept Injektion bei älteren Menschen einschränken würde.

pädiatrisch

Obwohl bestimmte Arzneimittel sollten überhaupt nicht zusammen verwendet werden, kann in anderen Fällen zwei verschiedene Arzneimittel verwendet werden, zusammen, selbst wenn eine Wechselwirkung auftreten könnten. In diesen Fällen wollen, kann Ihr Arzt die Dosis ändern oder andere Vorsichtsmaßnahmen erforderlich sein kann. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie andere verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige einnehmen (over-the-counter [OTC]) Medizin.

geriatrisch

Bestimmte Arzneimittel sollten nicht an oder um die Zeit der Verzehr von Lebensmitteln verwendet werden oder bestimmte Arten von Lebensmitteln zu essen, da Wechselwirkungen auftreten können. Mit Alkohol oder Tabak mit bestimmten Medikamenten kann auch Wechselwirkungen verursachen auftreten. Besprechen Sie mit Ihrem Arzt, die Verwendung der Medikamente mit Lebensmitteln, Alkohol oder Tabak.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Andere Wechselwirkungen

Andere medizinische Probleme

Die Anwesenheit von anderen medizinischen Problemen kann die Anwendung dieses Arzneimittels beeinflussen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Arzt, wenn Sie irgendwelche anderen medizinischen Problemen, vor allem

Ein Augenarzt wird Ihnen dieses Arzneimittel als Schuss in das Auge.

Ihr Augenarzt wollen Ihre Fortschritte in regelmäßigen Besuche zu überprüfen, vor allem in den ersten Tagen, nachdem Sie dieses Medikament erhalten.

Wenn Sie eine Frau sind, die Kinder tragen kann, eine wirksame Form der Geburtenkontrolle verwenden, um nicht schwanger zu werden während der Behandlung und für 3 Monate nach der letzten Dosis des Arzneimittels. Wenn Sie denken, dass Sie schwanger geworden sind, während das Medikament, informieren Sie Ihren Arzt sofort.

Schwere Augenprobleme können mit diesem Medikament auftreten. Überprüfen Sie mit Ihrem Augenarzt sofort, wenn Sie Ihre Augen rot, lichtempfindlich wird, oder schmerzhaft, oder wenn Sie sehen, blinkt oder Lichtfunken, haben eine Änderung in Sicht, oder das Gefühl, erhöhten Druck in den Augen mehrere Tage nach der Injektion.

Dieses Medikament kann das Risiko von Blutgerinnseln erhöhen. Fragen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie Schmerzen in der Brust, Leiste haben, oder an den Beinen, vor allem die Waden, Schwierigkeiten beim Atmen, eine schwere, plötzliche Kopfschmerzen, verwaschene Sprache, einem plötzlichen Verlust der Koordination, starke Schwäche oder Taubheit in den Arm oder Bein oder Veränderungen des Sehvermögens.

Dieses Medikament kann vorübergehende Sehstörungen verursachen. Vermeiden Sie Autofahren, das Bedienen von Maschinen, oder etwas anderes zu tun, die gefährlich sein können, wenn Sie nicht in der Lage sind, gut zu sehen.

Zusammen mit ihrer Auswirkungen erforderlich, kann ein Medikament einige unerwünschte Wirkungen verursachen. Obwohl es nicht kann alle diese Nebenwirkungen auftreten, wenn sie auftreten, sie ärztliche Hilfe benötigen.

Fragen Sie Ihren Arzt oder eine Krankenschwester sofort, wenn eine der folgenden Nebenwirkungen auftreten

Einige Nebenwirkungen können auftreten, die in der Regel nicht benötigen ärztliche Hilfe. Diese Nebenwirkungen während der Behandlung zu gehen können, wie Ihr Körper auf die Medizin. Außerdem können Sie Ihren Arzt, können Sie über die Möglichkeiten, zu sagen, zu verhindern oder einige dieser Nebenwirkungen zu verringern. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn eine der folgenden Nebenwirkungen andauern oder als störend empfunden werden oder wenn Sie irgendwelche Fragen über sie

Andere Nebenwirkungen nicht aufgeführt auch bei einigen Patienten auftreten können. Wenn Sie bemerken, andere Effekte, überprüfen Sie mit Ihrem Arzt.