Spondylitis ankylosans Symptome

Die Verbindung zwischen der Basis der Wirbelsäule und Becken; Die Wirbel im unteren Rücken, die Orte, an denen Sie Ihre Sehnen und Bänder an Knochen befestigen, vor allem in der Wirbelsäule, aber manchmal entlang der Rückseite der Ferse, der Knorpel zwischen Brustbein und Rippen, Hüfte und Schultergelenke

Wenn, um zu sehen, einen Arzt

Frühe Anzeichen und Symptome von ankylosierender Spondylitis kann Schmerzen und Steifheit in den unteren Rücken und Hüften, vor allem am Morgen und nach längerer Inaktivität sind. Im Laufe der Zeit können die Symptome verschlimmern, zu verbessern oder vollständig in unregelmäßigen Abständen zu stoppen.

Die Bereiche, die am häufigsten betroffen sind

Arzt aufsuchen, wenn Sie im unteren Rücken oder Schmerzen im Gesäß haben, kam langsam auf, schlimmer morgens oder weckt Sie aus Ihrem Schlaf in der zweiten Hälfte der Nacht – vor allem, wenn diese Schmerzen mit Bewegung verbessert und verschlechtert sich mit Ruhe. Sehen Sie einen Augenarzt (Augenarzt) sofort, wenn Sie eine schmerzhafte rote Augen, schwere Lichtempfindlichkeit oder verschwommenes Sehen entwickeln.