“Tennisarm” heilt meist ohne Therapie

Von Emily Willingham

HealthDay Reporter

Donnerstag, 1. Oktober, 2015 (HealthDay News) – Die meisten Menschen mit Tennisarm wiederherstellen, ohne physikalische Therapie und Steroid-Injektionen, laut einer Studie, die von Forschern in Norwegen.

Ich bin nicht überrascht, weil das wirklich die klassische Lehre gewesen ist “, sagte Dr. Joshua Dines, ein orthopädischer Chirurg am Hospital for Special Surgery in New York City.” Die Zahl, die oft zitiert ist, dass 90 Prozent der Tennisarm, Golferellenbogen , wird bis Ende des Jahres besser, egal was Sie tun.

Studie erste Autor Dr. Morten Olaussen, Spezialist für Familienmedizin an der Universität Oslo, vereinbart, dass die Feststellung zu erwarten war. Aber er fügte hinzu: “Es ist interessant festzustellen, dass nach einem Jahr, so viel wie ein Drittel der Patienten nach wie vor erhebliche Beschwerden berichtet.”

Was war überraschend, sagte Olaussen, war, dass physikalische Therapie nicht wirksam war. “Es wurde in früheren Untersuchungen als wirksam erwiesen, aber dann auf mehr chronischen Erkrankungen”, sagte er.

In ihrer Studie, veröffentlicht vor kurzem in BMC Musculoskeletal Disorders, Olaussen und seine Kollegen sah die Ergebnisse für 177 norwegischen Patienten kurz nach Beginn der Tennisarm Schmerzen.

Die Symptome der Tennisarm umfassen einen schwachen Griff und Schmerzen von Schäden an Sehnen im Unterarm. Oft geschieht dies durch wiederholte Verwendung, wie zum Beispiel mit Tennis, Golf oder Tischlerei.

Die Patienten in dieser Studie hatten ihre Symptome erlebt für bis zu drei Monaten. Jede Zufallsprinzip einer von drei Gruppen zugeordnet wurde: entweder keine Behandlung, ausgenommen Medikamente wie Naproxen (Aleve, physikalische Therapie für 12 Sitzungen zusammen mit zwei Kortikosteroid-Injektionen inflammatio zu reduzieren, oder 12 Sitzungen der physikalischen Therapie und zwei Placebo-Injektionen.

Die Patienten erhielten die Therapie für sechs Wochen, und sie wurden für ein Jahr verfolgt. Am Ende dieser Zeit hatte 157 Personen die Studie abgeschlossen.

Insgesamt Verbesserung mit physikalischer Therapie plus Placebo-Injektion oder Steroid-Injektion war etwa die gleiche wie ohne überhaupt Behandlung. Für drei Viertel der Patienten hatte sich die Ellenbogenschmerzen nach einem Jahr verschwunden, unabhängig davon, welche Gruppe in sie waren.

Während Sie trainieren, sollten Sie zwischen zählen …

Während Sie trainieren, sollten Sie zwischen zählen …